DESIGN UND
SICHERHEIT

Unser farbiges VSG STADIP COLOR besteht aus mindestens zwei oder mehr Glasscheiben, die durch eine oder mehrere farbige Polyvinylbutyral-Folien (PVB) miteinander verbunden werden. Standardmäßig besteht es aus zwei Scheiben extraweißem Floatglas DIAMANT in 4 mm Glasdicke. Wir können auf Wunsch auch andere Glasdicken verwenden und abweichende VSG-Aufbauten fertigen, zum Beispiel mit klarem Floatglas, vorgespannten oder teilvorgespannten Gläsern.

Wir fertigen farbige VSG in den Standardbreiten 1,20 m und 1,60 m für eine Glasdicke von 4 bis 12 mm in 2- und 3-fach VSG – auf Wunsch sind andere Maße möglich.

BESTENS GEEIGNET FÜR

  • PRIVATWOHNUNGEN UND -HÄUSER
  • BÜROS
  • SCHWIMMBÄDER
  • WELLNESS-EINRICHTUNGEN
  • HOTELS
VSG Color

ÜBER 1.000 MÖGLICHKEITEN

Für individuelle Farben können Sie bis zu 4 verschiedene durchsichtige oder durchscheinende Farbfilme kombinieren – das ergibt mehr als 1.000 unterschiedliche Farbtöne. Wählen Sie aus unseren Standardfarben Coral Rose, Aquamarine, Smokey Grey, Sahara Sun, Ruby Red, Sapphire, Evening Shadow, Golden Light, Artic Snow und aus unseren Sonderfarben Cool White, Deep Red, True Blue, Tangerine, Polar White, Absolute Black und Ocean Grey und kreieren Sie Ihren Wunsch-Farbton.

Hinweis: Bedingt durch die vielfältige Farbfolienkombination empfehlen wir, sich vor einem konkreten Auftrag immer Muster schicken zu lassen.

ANWENDUNGEN

DRAUSSEN FARBE BEKENNEN

In der Fassade eröffnet farbiges VSG neue Möglichkeiten der Gestaltung. Setzen Sie farbige Akzente – ganz im Trend unserer Zeit. Eine Kombination mit Wärmedämm- und Sonnenschutzverglasungen ist möglich. Dank der splitterbindenden PVB-Folien lässt sich unser farbiges VSG auch problemlos im Überkopfbereich und in absturzsichernden Bereichen verwenden, etwa als Glasdach oder Glasgeländer. Dabei reduziert das Produkt die UV-Transmission und verbessert die Sonnenschutzleistungen der Verglasung. Bei Außenanwendungen kann eine zusätzliche PVB-Folie angebracht werden, damit die Farben UV-stabil bleiben.

VSG Color
VSG Color

IM INTERIEUR AKZENTE SETZEN

Farbiges VSG bietet eine Vielzahl farbiger Gestaltungsmöglichkeiten. Transparente und transluzente Farbtöne können auch im Innenbereich für verglaste Trennwände, Lichtdecken, Glasgeländer, begehbare Verglasungen und im Möbelbau Verwendung finden.

Ihre Vorteile

EINZIGARTIG

Individueller geht es kaum: Stellen Sie sich aus unseren Standard- und Sonderfarben Ihren persönlichen Wunsch-Farbton zusammen.

DESIGN-STATEMENT

Setzen Sie persönliche Akzente und heben Sie Ihr Projekt von Standard-Gläsern ab.

MULTIFUNKTIONAL

Unser farbiges VSG ist für Anwendungen bestimmt, in denen farbiges Glas gewünscht ist und gleichzeitig die Anforderungen an Verbundsicherheitsglas erfüllt sein müssen.

SONNENSCHUTZ

Farbiges VSG kann den Gesamtenergie-Durchlassgrad (g-Wert) und die Lichttransmission reduzieren und somit die Sonnenschutzwirkung von Doppelverglasung verbessern.

SONDERAUSFÜHRUNGEN

Mit vielen Gläsern kombinierbar – auch als schaltbares Glas PRIVA-LITE in 12 Farben erhältlich.

Technische Details

Unser farbiges VSG entspricht DIN EN ISO 12543 Teil 1-6 und den Anforderungen der Bauregelliste. Bei Glasbruch haften die Bruchstücke und Splitter an der verbindenden PVB-Folie und die verglaste Öffnung bleibt verschlossen. Dank dieser Eigenschaft ist es in allen Bereichen einsetzbar, wo Verletzungsschutz wichtig ist oder die baurechtlichen Vorschriften den Einsatz von VSG verlangen. Die farbigen Folien reduzieren den Gesamtenergiedurchlassgrad und die Lichttransmission gegenüber einem klaren VSG. Die Werte hängen von der jeweiligen Folienkombination ab.

Basisgläser:

Intensive UV-Einstrahlung im Außenbereich beschränkt unter Umständen die Farbauswahl für die Außenanwendung. Durch die Farbfolien kann es bei Sonneneinstrahlung zu hohen Temperaturunterschieden kommen. Daher empfehlen wir in einigen Situationen ESG oder TVG statt Floatglas zu verwenden. Dunkle Farbfolien sind stark absorbierend: Wir empfehlen eine Kombination von ESG oder TVG zu wählen und die Verglasungen nur so einzubauen, dass keine erhöhten Temperaturbelastungen auftreten.
Durch die Kombination der Folien kann die Außenansicht der Verglasung anders aussehen als die Innenansicht. Farbiges VSG hat daher eine bevorzugte Sicht- und Einbaurichtung, die durch ein Etikett auf der Verglasung gekennzeichnet ist.

Internationale Farbnamen Deutsche Farb-Bezeichnung
1 Coral Rose Rot hell
2 Aquamarine Blau hell
3 Smokey Grey Schwarz hell
4 Sahara Sun Gelb dunkel
5 Ruby Red Rot dunkel
6 Saphire Blau dunkel
7 Evening Shadow Schwarz dunkel
8 Golden Light Gelb hell
9 Artic Snow matt
A Cool White Semi Matt
C Deep Red
D True Blue
E Tangerine
F Polar White
G Absolute Black
H Ocean Grey

Einsatzbeispiele